Lade...
 

Fussball

B 1 gestärkt in die Winterpause

veröffentlicht von Dennis Götsch am 07.12.2018
Die B 1 hat sich mit einem 3:3 gegen den SC Melle 03 in die Winterpause verabschiedet und ist nunmehr seit 4 Spielen ungeschlagen. In einem temporeichen Spiel hatten die Gastgeber den besseren Start und gingen bereits nach 10 Minuten verdient durch Nico Herbermann mit 1:0 in Führung, denn von Anfang an machte Bad Laer Druck und hatte bereits 2 Minuten zuvor den Torschrei schon auf den Lippen. In der 30. Minute erhöhte Bad Laer in Person von Kevin Schulte im Hof auf 2:0, doch postwendend verkürzte Melle durch Keisoglu auf 2:1. Nur 4 Minuten nach dem Seitenwechsel war es wieder Schulte im Hof, der auf 3:1 erhöhte. In einem klasse Spiel von beiden Mannschaften kam Melle aber in der 53. Minute zurück ins Spiel und Mohamed Ali erzielte in der 72. Minute den schönsten Treffer des Tages zum am Ende verdienten 3:3. Einen direkt verwandelten Freistoß aus 28 Metern schlenzte Ali mit Hochdruck in die Maschen.
Erwähnenswert auch: Der freundliche Gastgeber aus Bad Laer hatte nicht nur für die gegnerischen Spieler samt Trainerteam und dem Schiedsrichter eine Überraschung parat sondern auch die Zuschauer wurden für ihr Kommen belohnt- die B-Jugendspieler verteilten fleißig Nikoläuse an die Gäste und Fans und stellten zusätzlich leckeres Weihnachtsgebäck kostenfrei zum vorweihnachtlichen Flair bereit.